Kategorie-Archiv: Liebe

sexchat – ein prickelndes Neuland

Nach der Trennung von meiner Partnerin fühlte ich mich sehr alleine. Ich hatte zu dem Zeitpunkt aber keine Lust, in Discos oder Bars zu gehen, um dann auch wieder frustriert nach Hause zu kommen. Denn meistens entwickelte sich dort nichts. Entweder musste man lange dort bleiben oder es war auch nie die richtige Frau dabei, die mir gefiel oder auch zu mir passte. Das fand man recht schnell in den Gesprächen raus. So suchte ich stattdessen im Internet nach geeigneten Möglichkeiten. Das schien ja auch voll im Trend zu sein, wie ich mich mit einigen Freunden unterhielt und die mir das auch berichteten. Ein Freund hatte sogar seine künftige Frau über diese Art gefunden. Ich fand schließlich eine Plattform, die ebenso über sexchat funktionierte.

Unkompliziertes Kennenlernen und Verabreden

Im Chat ging es schnell los. Ich nahm Kontakt zu einigen Frauen auf. Sie antworteten recht schnell und wir konnten uns gut unterhalten. Bei vielen stellte sich heraus, dass wir nicht zusammenpassten. Aber es blieben doch noch viele übrig, bei denen es sich lohnte, im Kontakt zu bleiben und sogar Weiteres zu vereinbaren. Schließlich traf ich mich mit einigen. Es war eine gute und auch bequeme Möglichkeit, einen neuen Partner kennen zu lernen. Eine hatte mir nämlich besonders gut gefallen.

Flirt Chat zum Erfolg

Da ich lange Zeit der einzige Single in meinem Freundeskreis war, war ich oft derjenige, der verkuppelt werden sollte. Ich bin beruflich sehr eingespannt und habe an sich keine Zeit für eine Beziehung, dachte ich mir immer. Natürlich hat mir eine liebe Person an meiner Seite gefehlt, mit der ich kuscheln und auch den Alltag teilen kann. Doch ich wollte nicht egoistisch sein und so dachte ich mir, ist es besser allein zu sein. Sex war nicht das Problem, für One-Night-Stands fand ich immer ein nettes Mädel, welches das Abenteuer nicht scheute. Als ich mit einer dieser Frauen ein längeres Gespräch führte, empfahl sie mir einen Flirt Chat zu nutzen.

Hals über Kopf verliebt

Es kam also, wie es wohl kommen musste. Ich stöberte am Abend durch das Internet, fand einige Seiten, auf denen man wohl eine/n Partner/in finden konnte, aber einige Portale waren einfach nichts für mich. Klar, ich verdiene gutes Geld, spiele in einer Liga, in der nicht jeder mitspielen kann – und doch ist Reichtum nicht alles im Leben. Nach einiger Suche fand ich einen Flirt Chat, der mir gefiel. Ich kam mit einer hübschen Frau ins Gespräch und musste feststellen, dass sie aus meiner Nachbarschaft kam. Da wir einige Zeit tolle Chats führten, wollte ich sie treffen. Ich mochte ihren Charakter und Humor, was ein gutes Zeichen war. Als ich sie sah, war ich Hals über Kopf in sie verliebt.